eine Regenbogenparty fällt ins Wasser


Oder der dritte Geburtstag von unserer Tochter. Eine Regenbogen sollte es werden. Das stand für unsere Kleine schon lange fest. Sie weiss nämlich sehr genau was sie will... und was nicht - aber das ist eine andere Geschichte ;-). Da wir eigentlich seid Herbst dauerkrank sind, sollte es auch nichts Grosses werden. Zusammen haben wir aus Karton den Regenbogen samt Entourage - Wolken und Sonne - ausgeschnitten und bemalt. Sie sollten später die Selbstbedienungsbar krönen.


Erstens kommt es anders zweitens als man denkt

Am Tag vor dem Geburtstag geht's dann los mit Husten und Fieber! Kurzerhand wird die Regenbogentorte auf ein anderes Fest verschoben und ein Thermomix-Gugelhupf in den Ofen geschoben, dass die virenresistenten Angehörigen die trotzdem kommen, etwas zu essen bekommen. Dass es trotzdem ein bisschen nach Regenbogen aussieht, habe ich mit Smarties eine Regenbogenkrone auf den Haupt des Gugelhupfs gezaubert.

Ja, manchmal kommt wirklich alles anders als man denkt. Trotzdem haben wir die einfache Geburtstagsparty genossen und das Kind erfreut sich an all den Geburtstagsgeschenken die noch Wochen später eintrudeln (wir haben immer noch nicht alle ;-)).



alte Stockstrasse 11

5022 Rombach Aarau

  • Black Facebook Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon

Impressum | Datenschutz  © 2018 by Jolico